Fachwirt

Für Nachwuchskräfte mit abgeschlossener Ausbildung und mehrjähriger Berufserfahrung (2-3 Jahre) gibt es die Möglichkeit eine Weiterbildung zum Fachwirt des Buchhandels (IHK), Medienfachwirt (IHK) oder Fachwirt für Medien- und Verlagswirtschaft zu machen.

Fachwirt

 

In Zusammenarbeit mit der IHK Frankfurt hat der mediacampus frankfurt | die schulen des deutschen buchhandels die Fachschule den im deutschsprachigen Raum einzigartigen Fachwirt des Buchhandels entwickelt. Das Ziel ist die Förderung besonders befähigter Nachwuchskräfte. Der lernplattformgestützte Studiengang ist als umfassende nicht-akademische Weiterbildungsmaßnahme konzipiert und stellt eine ideale Qualifizierungsmöglichkeit für alle dar, denen ein Hochschulstudium zu umfangreich ist.

Auch an örtlichen IHKs wird die Weiterbildung zum Fachwirt angeboten. Hierbei gibt es verschiedene Fachrichtungen. (Neben allgemeinen Ausrichtungen wie Marketing, Medien, Handel, Herstellung usw.)
Die Ausbildung zum Fachwirt erfolgt i.d.R. berufsbegleitend - klären Sie frühzeitig, ob Ihr Arbeitgeber Sie hier unterstützt!

Hier einige Anbieter der Fachwirtausbildung:

Industrie- und Handelskammern (Verlagsfachwirt)