Nordrhein-Westfalen

Frisch aus der Schule, voller Tatendrang und neuer Perspektiven? Sie wollen endlich einmal das machen, was Sie fasziniert und begeistert? Sie sind kreativ, kontaktfreudig und gehen gerne mit Büchern und modernen Medien um? Und das können Sie auch rüber bringen?

Schon einmal über eine Tätigkeit in einer Buchhandlung, im Verlag oder Medienhaus nachgedacht?

In NRW sind rund 900 Buchhandlungen und 375 Verlage Mitglied - viele von ihnen bilden auch aus.
Daher bietet die Regionalgeschäftsstelle NRW eine Vielzahl von Aktivitäten für den Nachwuchs an - erfahren Sie auf den nächsten Seiten mehr!

Azubi-Newsletter NRW

Informiert sein, Kontakte knüpfen, Netzwerke gründen

 - das ist wichtig für die berufliche Zukunft, damit kann man nicht früh genug anfangen. 
Im Newsletter nur für Auszubildende informieren wir vierteljährlich über Themen rund um die Ausbildung. Direkt und ohne Umwege.

Weiter

Seminar-Nachlass für den Nachwuchs

Auszubildene und Volontäre erhalten 20 Prozent Nachlass auf NRW-Seminare!

Jedes Jahr stellt NRW rund 20 Seminarthemen aus dem Berufsalltag der Buchbranche zusammen.

Weiter

Berufsschulen, IHK und Ausbildungbetriebe in NRW

Neben der praktischen Ausbildung im Unternehmen wird die Theorie in den Berufsschulen vermittelt. Eine Liste der Berufsschulen für Verlag und Buchhandel finden Sie hier.

Die für Sie zuständige IHK richtet sich nach Ort der Ausbildungsstätte.
Eine Liste der Buchhandlungen und Verlage in NRW, die ausbilden, erhalten Sie auf Anfrage.

Weiter

Arbeiten im Ausland

Zwei Jungbuchhändler berichten über die Buchbranchen anderer Länder

Der berühmte Blick über den Tellerrand – dieses Motiv ist arg abgenutzt, aber eben auch immer noch gültig. Einmal die Perspektive wechseln, erfahren, wie es andere tun – nichts öffnet den eigenen Horizont mehr als das. Das eigene Arbeiten und die Gegebenheiten der deutschen Buchbranche hinterfragen, das tun diesen Sommer nun eine Jungbuchhändlerin und ein Auszubildender – und berichten hier über ihre ganz persönlichen Einblicke.